Sehr geehrte Klienten!

 

Meine therapeutische Leistung ist nur durch die Vorlage eines Privatrezepts für Physiotherapie oder Massage möglich. Auf eigenen Wunsch kann ohne Rezept eine prophylaktische Gesundheitsvorsorge angeboten werden.

Nach erbrachter Leistung wird ein Honorar in Höhe von 95 Euro pro Behandlung erhoben.

Durch das Einreichen Ihrer Rechnung auf Basis eines ärztlichen Rezeptes, werden Ihnen, in Abhängigkeit Ihrer Kasse und vertraglichen Inhalte, die Behandlungskosten vollständig, anteilig oder gar nicht erstattet.

Bei freiwilligen Anwendungen zur Gesundheitsprophylaxe wird auf die Behandlungskosten von netto 80 Euro eine Mehrwertsteuer von 19% erhoben, gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Diese Leistungen sind in der Regel nicht erstattungsfähig..

Das vereinbarte Honorar ist sofort und vollständig nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

 

Durch den von Ihnen vereinbarten Termin, willigen sie in die Behandlungs- und Honorarbedingungen ein.

 

 Herzliche Grüße,

 

 Stefan Hönle.